PIONIERE 52

… das sind Lagenweine aus ausgesuchten typischen Ober-
bergener Lagen, die ausschliesslich im Holzfass ausgebaut 
werden. Was mein Opa dazu sagt?: »Dies sorgt für Langlebig
keit. Kraftvolle, ausdrucksstark und animierende Weine sind 
das Resultat. Nicht überladen sollen sie sein. Sie tragen deine
 Handschrift und zeigen dem Genießer auf, wie gut du sie von 
Grund auf begleitet hast.« 

WEINE, FÜR DIE BESONDEREN
(SONN-) TAGE IM JAHR.

 

 

 

 

LANGENECK /// Weissburgunder

Sehr kleinklimatisch und windoffen. Kalkhaltiger Boden, der die Lagerung fördert:
Perfekte Bedingungen für den Weissburgunder.

 

KIRCHBERG /// Grauburgunder

Äußerst kostbare Lage mit typischem Kaiserstuhler Gesteinsboden (Vulkanverwitterungsboden),
mit etwas Lehm überdeckt, eine Lage die nachts nie schläft, optimale Vorrausetzungen für den
Grauburgunder.

  

STEINGRUBE /// Chardonnay

Diese Reben wachsen auf schmalen Terrassen an einem Waldrand. Der optimale Standpunkt für den
Chardonnay ist wichtig für die elegante Säure und dessen feine Tanine sowie für die Langlebigkeit.
All das bietet die Steingrube.

  

SCHLOSSBERG /// Spätburgunder

Eine große Lage, schafft die beste Bedingungen für den Pinot (Spätburgunder). Kleine Kalksteine
und eine dichte Bepflanzung. Hier ist immer etwas Kühle zu spüren. Nicht zu heiß und windoffen
– eine gute Kombination für die Frucht. Ähnlich wie im Burgund wird dadurch die Eleganz des
Spätburgunders gefördert.

ALLESKÖNNER 365

Meine frisch, eleganten Gutsweine baue ich normalerweise im Edelstahltank aus. Nur ca. 10 - 30% landen  jahrgangsabhängig im Holzfass und auch hierbei fälle ich eine Bauchentscheidung. Diese Weine sind unkompliziert, leicht und trocken. 

WEINE, FÜR JEDEN TAG.

WEISSBURGUNDER

Fein, Philligran und zart: Ein Klassiker!

  

GRAUBURGUNDER

Elegant, kraftvoll und mineralisch: Ein typischer Kaiserstühler!

 

SAUVIGNON BLANC

Exotisch, duftend: Ein toller Weltenbummler,
der es nicht umsonst bis in den Kaiserstuhl geschafft hat.

 

ROSÉ

Ein leichter Burgunder für jeden Tag

 

SPÄTBURGUNDER

Kühl und leidenschaftlich: Ein Herzblut-Burgunder

MACH NEU

Ich bin offen für neues, wissbegierig
und voller tatendrang. sich im wein zu
verlieren und diesen neu zu erfinden, 
macht mir groSSen spaSS und treibt
mich an. ihr dürft auf meine Reise
gespannt sein. Ich bin es auch… 

 

 

Steinriesi 2016 /// Spätburgunder

Keine typische Lage für unsere Gegend. (Die Hangeignung ist 36% gegen Norden ausgerichtet.) 
Diese Sorte habe ich 2016 ins Leben gerufen. Der Pinot hat bereits mein größtes Vertrauen und ich glaube, 
dass er auch auf internationaler Ebene eine Rolle spielen könnte.